Barsch Angeln

Barsch angeln – Angeln auf Barsch, Barschangeln

Barsch angeln - Barsch auf Wobbler
Barsch angeln – Barsch auf Wobbler

Barsch angeln – Der Barsch ist einer der beliebtesten Raubfische der Angler in ganz Europa in den letzten Jahre geworden und der Hype um diesen tollen Sportfisch scheint kein Ende zu nehmen. Immer wieder erreichen uns aus der Fachpresse, von spezialisierten Anglern, Freunden und Angelkollegen am Gewässer neue Rekordmeldungen von noch größeren Barschen oder vorgekommenen wahren Massenfängen guter Barsche.

Ich denke, dass die Menge kapitaler Barsche beim Barsch angeln vor allem auf zwei Gründe zurückzuführen ist.

Zum einen auf das zunehmend von den Angler praktizierte Catch & Release, also das Fangen und schonende Zurücksetzen der gefangenen Fische, was gerade bei den Barschen extrem dazu geführt haben dürfte, dass immer größere Barsche gefangen werden. Denn ein Barsch wächst sehr langsam und wenn ihr einen 40er Barsch gefangen habt, habt ihr schon eine kleine Großmutter 🙂 an der Angel gehabt, den ihr eh nicht mehr essen wollt, also setzt ihn zurück 🙂

Zum anderen tragen aber auch immer ausgefeiltere Angelmethoden beim Barsch Angeln dazu bei, dass immer größere und immer mehr Barsche gefangen werden. Wurde in den 90er Jahren noch überwiegend mit Wurm und Pose oder mit Köderfisch auf Barsch gefischt und ab und zu nur mal Kunstköder – dann aber überwiegend einfache Blinker, Spinner und Wobbler oder der damalige “Geheimköder” Twister eingesetzt, so wandelte sich das Blatt in den letzten 5 Jahren nahezu komplett. Heutzutage sind die Angler die zum Barsch Angeln mit Wum oder Köderfisch losziehen in der Minderheit. Dies scheint zum einen daran zu liegen, dass man sich damals immer erst Köder vor dem Angeln besorgen musste, zum anderen liegt es aber auch daran, dass immer raffiniertere Montagen zum Barsch Angeln entwickelt wurden wie Drop Shot Montage, Texas Rig, Carolina Rig, Wacky Rigs sowie eine Vielzahl neuartiger Köder wie diverse neuartige Gummifische oder hochklassige japanische Wobbler, so dass beim Barsch Angeln jetzt auch Kunstköder zur Verfügung stehen, die deutlich besser als die Kunstköder von früher sind.

Wir werden euch auf unserer Raubfischseite immer wieder neue Montagen und Köder zum gezielten Barsch angeln vorstellen, so dass ihr immer auf dem neuesten Stand seid, was das Barsch angeln angeht.

Euer Raubfischangeln Tricks Team